28.11.2018

 

Wir freuen uns, wieder einen Neujahrstrial veranstalten zu können.

Die Probleme mit einfrierenden Leitungen wurden gelöst und wir sind hochmotiviert einen schönen Trial aufzubauen.

 

 

Am Sonntag den 06.Januar 2019

findet der 11. Neujahrstrial  der Trialbären statt.

Start 11:00

 

Wie die Jahre zuvor, ist es ein Jugend- und Clubsporttrial, und damit Lizenzpflichtig. Der DMSB hat inzwischen gemerkt das die Motorsportler auf Draht sind,

und bereits das DMSB Portal freigeschaltet.

Es ist ab sofort möglich C-Lizenzen für das neue Jahr zu bestellen und auch eine Bestätigung zu erhalten vor dem 06.01.2019.

Unabhängig besteht auch 2019 die Möglichkeit eine Zwei Tages Lizenz

über die DMSB App zu erwerben.

 

Wir freuen uns über eurer kommen !!

 

 

 

07.11.2018

 

 

Unsere Trialtermine für 2019 sind online.

Dann gilt auch wieder der Winterfahrplan , da die MC Strecke geschlossen ist. Bitte hier die News beachten.

22.07.2018

 

 

Zwei Stockerlplätze für den Freisinger Bär !

 

"Knackig" beschreibt die beiden Alpenpokalläufe in Jura Heideck wohl am besten.

Das Regenwetter tat sein übriges dazu, und verwandelte die gestecken 16 Sektionen ( 8 pro Tag) in teilweise sehr rutschiges Gelände. Vom Trialteam ging Hans Adolf in der Klasse 8 an den Start. Am Samstag konnte er den 2.Platz einfahren, mit 66 Strafpunkten, dies zeigt die Schwierigkeit der Sektionen. Am Sonntag gelang ihm der 3.Platz, mit nunmehr 35 Strafpunkten. die Heidecker hatten etwas Einsehen und entschärften die Sektionen ein wenig. Sonntag kam sogar noch eine Abordnung der Trialbären zu Besuch, und informierte sich über den Alpenpokal. Vielleicht kommt ja der eine oder andere mal auf den Geschmack Wettbewerb zu fahren.

16.05.2018

 

Schöner Erfolg für das Trialteam in Kempten !

 

Am vergangenen Wochenende fanden der 4. und 5. Lauf des diesjährigen Alpenpokals bei der RGA Kempten statt.

Andrea Zimmert erreichte einen tollen 2. Platz in der Klasse 6 Erwachsene am Sonntag. Herzliche Gratulation !

Andrea Zimmert und Hans Adolf waren für das Trialteam am Start. Hans erreichte einen 6.Platz in der hart umkämpften Klasse 8.

19.03.2018

 

                                      

Wir bedanken uns bei 43 Startern, die trotz widriger Wetterverhältnisse an den Start gegangen sind, und zu dem schönen Trial beigetragen haben.

Einen Dank auch an die zahlreichen Helfer ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.
 

 

Die Ergebnisse sind nachstehend , Bilder folgen in Kürze.

Ergebnisse Südklassik 18.03.18
Ergebnislisten_Südklassik_1803.pdf
PDF-Dokument [135.6 KB]

28.01.2017

 

Liebe Trialfreunde, leider musste unser Neujahrstrial heuer pausieren, wir hoffen ihn nächstes Jahr wieder durchführen zu können.

Aber der nächste Trial steht bereits am 18.03.2018 an . Es ist unser Süd Klassik Lauf. Wir haben ihn aufgrund von Terminüberschneidungen vom 25.03. auf den 18.03. verlegt. Die Ausschreibung erfolgt in Kürze.

 

 

Leider fällt ja der Neujahrstrial 2018 aus, aber wir sind bemüht in 2019 wieder durchzustarten .

11.12.2017

Super Saisonabschluß in Engelsberg !

 

Beim wohl letzten Clubsporttrial in diesem Jahr, in Engelsberg, konnten unsere Fahrer 4 Stockerlplätze einfahren. Zwei Stockerlplätze in der Klasse 8. 1.Platz für Hans Adolf, sogar noch vor Sepp Lippacher, und knapp dahinter auf dem 3.Platz Franz Schmausser. In der Klasse 5 Erwachsene sicherte sich Michi Reithmeier den 2.Platz und Mane Beck den 3.Platz.

Gratulation an unsere Fahrer. Mit am Start war auch Wolfgang Gruber, der , auch knapp, den undankbaren 4.Platz in der Klasse 5 Erwachsene einfuhr, allerdings mit einem Oldtimer ! Eine starke Leistung von Wolfgang.

 

19.11.2017

 

TRIALNEWS IN KÜRZE

 

Zwei Stockerlplätze in Engelsberg beim Herbsttrial.  3.Platz für Guiseppe Mächler, Klasse 4, 2.Platz für Hans Adolf, Klasse 8,

von uns am Start waren Birgitt Hoppe, Wolfgnang Gruber, Sepp Mächler und Hans Adolf.

_______________________________________________________________________________________________________

 

!1.Platz beim Arena Trial in Neuburg für Hans Adolf in der Klasse 8.

_______________________________________________________________________________________________________

 

Knappes Alpenpokalfinale in Neuburg. Starker 4. Platz in der Gesamtwertung Klasse 3 für Bene Biechele in seiner ersten Saison in der Klasse 3.

Jedoch 3.Platz für Bene in der Bayerischen Trialmeisterschaft, herzliche Gratulation !

Knapp war es in der Klasse 8. Hier konnte Hans Adolf den 4.Platz in der Gesamtwertung einfahren.

_______________________________________________________________________________________________________

Leider fällt unser traditioneller Neujahrstrial für 2018 aus. Bestehen bleibt der Süd Klassik Trial Ende März sowie der Saure Gurken Zeit Trial.

 

04.10.2017

 

Erfolgreiches Wochenende für unsere Trialer

 

Am vergangenen Wochenende in Garmisch konnte unser Klassik Trial Fahrer Manfred Straub zwei super Stockerlplätze einfahren. Er kam am Samstag bei der Süd Klassik Serie auf einen 2.Platz in der Klasse Pre65, am Sonntag ebenfalls auf einen 2.Platz in der Klasse Pre65, hier aber beim parallel laufenden Klassik Alpen Cup. Da die Läufe am Wochenende gleichzeitig der Saisonabschluß der Klassik Serien waren, können wir Manfred zum 2.Platz in der Süd Klassik Serie sowie zum 2. Platz im Klassik Alpen Cup , beides Jahreswertung, gratulieren.

Ein toller Erfolg für unsere Klassik Fahrer. Sie waren auch stark vertreten am Wochenende. Am Start waren Ebi Hilper, Manfred Straub, Mane Beck, Wolfgang Gruber und in der Klasse Modern Experten am Samstag Hans Adolf.

Hans Adolf ist am Sonntag noch beim Kilbe Trial des Trialclubs Sibratsgfäll gestartet und konnte hier den 3.Platz in der Klasse 8 einfahren.

25.09.2017

Traumwetter und Stockerlplätze in Heideck

Ein Bilderbuchwetter hatten die Fahrer in den letzten beiden Tagen in Heideck.  Die Verantwortlichen vom MSC Jura Heideck hatten, wie im letzten Jahr, insgesamt 16 Sektionen aufgebaut und in je zwei Gruppen aufgeteilt. Am Samtag fuhren die Klasse 5, 6 und 8 die ersten 8 Sektionen, die Klassen 2,3, und 4 die andere Gruppe. Dadurch kam es auch zu keinen Staus und auch die Fahrzeit war einheitlich lang. Sonntag wurde dann gewechselt. Die Sektionsgruppen haben sich doch relativ stark unterschieden. In der ersten Sektionsgruppe am Samstag waren schon heftige Doppelstufen und viele hohe Stufen zu bewältigen, die Sektionen vom Sonntag waren hier mehr technischer. Auf alle Fälle hat doch die Mehrzahl der Fahrer erstmal geschluckt bei der Sektionsbesichtigung. Dennoch konnte ein Fahrer von uns zwei Stockerlplätze einfahren. Hans Adolf holte am Samstag den 3.Platz in der Klasse 8, am Sonntag den 2.Platz in der Klasse 8. Von uns am Start waren noch Andrea Zimmert am Samstag.

 

 

Super schöner Saure Gurkenzeit Trial !

 

Gestern fand ja unser bereits 6. Saure Gurkenzeit Trial statt. Wir bedanken uns bei 47 Startern aus nah und fern, die den Weg zu uns gefunden haben, und zu dem schönen und unfallfreien Trial beigetragen haben.

Die Stimmung war prima und die zahlreichen Helfer hatten richtig schöne und knifflige Sektionen gesteckt. Die ersten Plätze gingen bis auf die Ausnahme, in der Klasse 8, an unsere Gäste. In der Klasse 8 holte sich Franz Schmaußer den 1.Platz ( seelenruhig, wie immer ), Hans Adolf schaffte den 3. Platz.

Als Gewinner gingen alle Teilnehmer vom Platz da jeder wie immer ein Glas Saure Gurken geschenkt bekam.

 

Ein dickes Dankeschön nochmal an die Sektionsbauer, das Rennbüro und an das Küchenteam, nicht zu vergessen das Dankeschön an unsereren Sepp Glas, auf dessen Initiative der Trial zurückgeht , und der auch immer die leckeren Gurken einkauft.

 

Die Ergebnisse sind online.

31.07.2017

 

Starker Auftritt von Bene Biechele !

 

Beim AP in Muckham konnte Bene am Samstag einen starken 3.Platz in der Klasse 3 erkämpfen. Gratulation zu dieser tollen Leistung. Vom Freisinger Bär war die Starterzahl, leider wie üblich, durchaus überschaubar. Vom Rest der aktiven Alpenpokalfahrer des MSC waren Andrea Zimmert ( ein schöner 8.Platz in der Klasse 6 am Samstag),

Hans Adolf ( 4.Platz am Samstag und 6. Platz am Sonntag), sowie Bene          ( Sonntag dann 5.Platz) am Start.

Nun geht es weiter im September in Heideck.

10.07.2017

 

3.Platz in Röhrnbach !

 

Bei den beiden AP Läufen in Röhrnbach waren Bene Biechele und Hans Adolf am vergangenen Wochenende für das Trialteam am Start. In dem hochkarätigem Starterfeld in der Klasse 8, u.a. mit Emil Jahreis, mußte sich Hans am Samstag, mit nur einem Punkt Rückstand, mit dem undankbaren 4.Platz genügen. Sonntag gelang ihm dann ein toller 3.Platz mit 12 Strafpunkten, wobei sogar Emil in Schlagweite war mit 10 Strafpunkten.

Bene erreichte am Samstag, nach zwei unglücklichen Fünfen, dennoch einen 8.Platz. Gestern wurde er allerdings ein Opfer der stehenden Hitze in Röhrnbach und ging nicht mehr an den Start.

29.05.2017

 

 

Erfolg für das Trialteam in Kempten

 

Beim gestrigen AP Lauf in Kempten schaffte Hans Adolf einen 3.Platz nach zwei RGA Fahrern. Die Sektionen waren, RGA like, anspruchsvoll und die zusätzliche Hitze des Sommertages forderte zusätzlich. Die Klasse 8 entwickelt sich, wie auch beabsichtigt, zu einem engen und hart umkämpften Wettbewerb, wobei die Kameradschaft nach wie vor im Mittelpunkt steht. Es ist, und bleibt, sicher bis zum Endlauf in Neuburg eine spannende Geschichte. Von uns am Start waren am Samstag Birgit Hoppe und Bene Biechele. Birgit erreichte einen 14.Platz, Bene einen 9.Platz, auch eine tolle Leistung in der Klasse 3. Gestern waren noch Bene und Hans am Start. Die Plazierung von Bene liegt noch nicht vor und wird nachgereicht.

15.05.2017

 

1.Platz in Kreuzthal

 

Am vergangenen Wochenende fanden  ja in Kreuzthal zwei Läufe zum diesjährigen Alpenpokal statt. Das Konzept der Kreuzthaler mit einer 2 Tages Veranstaltung ging auf. Am Samstag kamen 96 Starter, am Sonntag immerhin nochmals 85. Von uns am Start in Wertung waren am Samstag Birgit Hoppe und Hans Adolf, Florian Resch war auch am Start, aber außer Wertung da er ja dieses Jahr wieder DM fährt. Sonntag nur noch Hans Adolf. Schade, da der Trial wirklich super schön gesteckt war, schwierig, aber nicht gefährlich. Aber es gab ja die Überschneidung mit der SBS bei uns und da waren halt viele Trialer im notwendigen Einsatz.

Samstags erreichte Birgit einen 5.Platz in der Klasse 6 gesamt, eine schöne Plazierung. Hans erreichte am Samstag einen etwas unglücklichen 8.Platz, nach zwei Fünfen. Das Ergebnis konnte er am Sonntag mit einem 1.Platz in der Klasse 8 wettmachen. Es war ein spannender Wettkampf wo ein Strafpunkt auch einen Platz ausmachte. Nun freuen wir uns auf den AP bei der RGA Kempten !

24.04.2017

 

Viel Spass in Steingaden beim Alpenpokal

 

Am vergangenen Wochenende fand ja der 2. und 3. Lauf des diesjährigen Alpenpokal statt. Am Samstag war ein wunderbarer Frühlingstag mit Sonne und blauem Himmel.

Die aktiven Sportfahrer mußten 7, technisch super gesteckte Sektionen dreimal durchfahren. Trial fahren mit hohem Genuss.

Der Sonntag sah dann doch etwas anders aus, es hatte die ganze Nacht geregnet, so dass die ( neuen) 7 Sektionen etwas cremig waren. Dies sah man auch bei den Strafpunkten, diese hatten sich im Schnitt glatt verdoppelt. Es waren aber keine gefährlichen Sekionen dabei, so das auch hier der Spass nicht zu kurz kam.

Krönen konnten unsere aktiven Fahrer dies mit einem 3.Platz am Sonntag in der Klasse 8 durch Hans Adolf. Bene Biechele fuhr in seinem erst 3.Lauf in der Klasse 3 auf einen superschönen 4.Platz, Respekt ! Auf dem Bild Bene mit der wohl allerbesten Punkterichterin, sie hatte für jeden motivierende und herzliche Worte, war wirklich schön.

Am Samstag sind für uns gestartet Andrea Zimmert, Bene Biechele und Hans Adolf. Am Sonntag ließ sich Birgit Hoppe nicht vom Wetter abschrecken und kam dazu, so das gestern Birgit, Bene und Hans am Start waren.

26.03.2017

 

Wir bedanken uns bei

121 Startern, die zu dem schönen Süd Klassik Trial da waren.

Sensationell !!

Herzlichen Dank auch an die zahlreichen Helfer, die im Rennbüro,

in der Bewirtung, bei der Organisation und beim Sektionsaufbau mitgewirkt haben !!

Ihr seid eine super Truppe !

Die Ergebnisse sind online.

 

 

15.02.2017

 

Im Gebrauchtmarkt steht ein neues Moped zum Verkauf.

17.01.2017

 

Die Bilder vom Neujahrstrial sind nun online unter der Rubrik Bildergalerie.

10.01.2017

Die Trialbären bedanken sich bei 45 Startern und den zahlreichen Helfern die zum gelingen des schönen Trials beigetragen haben !

Ergebnisse sind nun online.

 

11.12.2016

 

Fünf Bären am Start - 5 Stockerlplätze in Engelsberg !!

 

Gestern fand ja der traditionelle Nikolaustrial in Engelsberg statt. Von den 53 Startern fanden bei schönstem Trialwetter 5 Bären den Weg nach Engelsberg. Von uns am Start waren Wolfgang Gruber, Manfred Straub, Ebi Hilper,Bene Biechele und Hans Adolf. Es waren 6 Sektionen dreimal zu durchfahren. Der Schwierigkeitsgrat war etwas höher als beim Herbsttrial, so das durchwegs mehr Strafpunkte eingefahren wurden. Dies tat dem Erfolg keinen Abbruch.In der Klasse 6 holte sich Wolfgang den 2. Platz, Manfred den 3.Platz, wohlgemerkt mit ihren Oldtimern ! Bene holte in der blauen Spur einen super 2.Platz, Ebi schaffte den 3.Platz und Hans den 2.Platz in der Klasse 8.

Gratulation an unsere Fahrer zu den schönen Ergebnissen !

07.12.2016

 

Arbeitsdienstliste für den Neujahrstrial ist online unter Arbeitsdienste. Dann noch ein Terminhinweis, am Samstag findet beim MSC Engelsberg der traditionelle Nikolaustrial statt. Start 12:00Uhr.

06.11.2016

 

4 Stockerlplätze in Engelsberg

 

Erfolgreich waren unsere Fahrer gestern beim Herbsttrial in Engelsberg. Bei trockenem Wetter mußten 6 Sektionen dreimal durchfahren werden.  Die Sektionen waren, wie immer, durchaus trickreich gesteckt, und so musste doch jeder Fahrer konzentriert bei der Sache sein. Ein Riesenglück war das trockene Wetter. Den 3.Platz in der Klasse 4 holte sich Sepp Mächler, hier waren die ersten drei Fahrer alle Punktgleich mit 19 Zählern, letztendlich haben dann die Nuller und Einsen entschieden. Erstmals in Engelsberg wurde auch die neue Klasse 8 gesteckt. Den Auftaktsieg konnte sich Hans Adolf holen, Dritter in der Klasse 8 wurde Franz Schmausser. Das Quartett machte Michi Reithmeier mit einem 3.Platz in der Klasse 6 Erwachsene voll. Gratulation an die Sieger.

Es war ein super schöner Trial, jetzt freuen wir uns auf den Nikolaustrial der Engelsberger.

Von uns gestartet sind Birgit Hoppe, Manfred Straub, Michi Reithmeier, Franz Schmausser, Oliver Eichner, Sepp Mächler und Hans Adolf.

 

25.10.2016   

 

Erfolgreicher Saisonabschluss für das Trialteam

 

Am vergangen Wochenende fand der letzte diesjährige Lauf zum Motorrad Trial Alpenpokal  statt. Nach 12 gewerteten, von insgesamt 17 Läufen, konnte sich Hans Adolf über einen hart erkämpften 3.Platz in der Gesamtwertung Klasse 8 freuen. Fast wäre ihm in einem spannenden Finale noch der zweite Platz geglückt, hier konnte er bis auf zwei Punkte aufholen.  Bereits vor zwei Wochen hatten die Klassik Trialer ebenfalls einen erfolgreichen Saisonabschluss in der Trial Süd-Klassik Serie. Manfred Straub gewann den 2. Platz in der Klasse 3 Pre 65 Gesamtwertung auf einer Zündapp , Ebi Hilper ergänzte diesen schönen Erfolg mit einem ebenfalls 2. Platz in der Gesamtwertung in der Klasse 4 Twinshock Experten. Pech hatte leider Bene Biechele, der in seiner ersten Saison in der Klasse 4 ganz knapp am Stockerl vorbeischrammte und sich mit einem undankbaren 4.Platz in der Südbayerischen ADAC Jugendtrialmeisterschaft zufrieden geben musste, im AP Platz 5. Gratulation an unsere Fahrer zu diesen schönen Erfolgen !

 

17.10.2016

 

Die  Bilder vom Saure Gurkenzeit Trial 2016 sind in der Galerie. Danke an Axel Neumann für die Fotos.

 

 

07.10.2016

Toller Erfolg für Birgit Hoppe in Garmisch !

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat Birgit einen tollen 2.Platz in der Klasse 6 Erwachsene in Garmisch bei der Süd Klassik geholt. Eine super Leistung und auch eine Belohnung für ihr Durchhaltevermögen.

 

 

Erfolg in Kiefersfelden !

 

Hans Adolf schaffte  eine Woche vorher in Kiefersfelden ebenfalls einen Stockerlplatz mit dem 3.Platz in der Klasse 8. Damit festigte er seinen 3.Platz in der Gesamtwertung Klasse 8.

Von uns am Start waren am Samstag Bene Biechele und Hans Adolf, am Sonntag Birgit Hoppe, Bene Biechele und Hans Adolf.

 

 

 

 

 

 

01.08.2016
 

Super Wochenende beim AP in Muckham !
5. Stockerlplätze für unser Team !!


 
Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns. Am Samstag holten wir drei Stockerlplätze, Hans Adolf Platz 2 in der Klasse 8, Franz Schmaußer Platz 3 in der Klasse 8 und Bene Biechele Platz 3 in der Klasse 4 Gesamtwertung. Der Sonntag ging erfolgreich weiter, Fabio Mascher stand auf Platz 3 in der Klasse 5 Jugendliche, Hans Adolf holte erneut den 2.Platz in der Klasse 8, für Bene reichte es am Sonntag leider nicht, er fuhr lange unter den ersten Plätzen , stürzte dann leider und kam dadurch nicht mehr aufs Stockerl.
Gratulation zu den schönen Plazierungen und viel Erfolg beim nächsten Lauf in Kreuzthal.
Von uns gestartet sind am Samstag Andrea Zimmert, Michi Aumann, Fabio Mascher, Franz Schmaußer, Bene Biechele und Hans Adolf, am Sonntag Andrea Zimmert, Michi Aumann, Fabio Mascher, Oliver Eichner, Bene Biechele und Hans Adolf.
Hier die stolzen Sieger:


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<< Neues Textfeld >>


________________________________________________________________

 


01.08.2016
Super Wochenende beim AP in Muckham !
5. Stockerlplätze für unser Team !!


Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns. Am Samstag holten wir drei Stockerlplätze, Hans Adolf Platz 2 in der Klasse 8, Franz Schmaußer Platz 3 in der Klasse 8 und Bene Biechele Platz 3 in der Klasse 4 Gesamtwertung. Der Sonntag ging erfolgreich weiter, Fabio Mascher stand auf Platz 3 in der Klasse 5 Jugendliche, Hans Adolf holte erneut den 2.Platz in der Klasse 8, für Bene reichte es am Sonntag leider nicht, er fuhr lange unter den ersten Plätzen , stürzte dann leider und kam dadurch nicht mehr aufs Stockerl.
Gratulation zu den schönen Plazierungen und viel Erfolg beim nächsten Lauf in Kreuzthal.
Von uns gestartet sind am Samstag Andrea Zimmert, Michi Aumann, Fabio Mascher, Franz Schmaußer, Bene Biechele und Hans Adolf, am Sonntag Andrea Zimmert, Michi Aumann, Fabio Mascher, Oliver Eichner, Bene Biechele und Hans Adolf.
Hier die stolzen Sieger:

___________________________________________________________________

EINLADUNG

zum

5.Saure Gurkenzeit Trial der Trialbären

MSC Freisinger Bär e.V. im ADAC

Vereinstrial

ADAC Jugend und Clubsporttrial

Am Sonntag, den 14.August 2016

Start: 09:30 Uhr

Die Ausschreibung ist unter Termine zu finden.

____________________________________________________________________
27.06.2016

Erneut 3. Platz für Andrea Zimmert in der Klasse 6

Nachdem Andrea ja bereits letzte Woche in Unterthingau einen respektablen 3. Platz in der Klasse 6 Erwachsene geschafft hatte, gelang es ihr auch gestern beim AP des AMC Kempten. Die Verantwortlichen in Kempten hatten gestern mit einem Wetterwechsel zu kämpfen. Die Sektionen wurden am Samstag bei schönsten Sommerwetter abgesteckt und überraschenderweise ;-) regnete es gestern. Dadurch waren einige Sektionen in der dritten Runde nicht mehr fahrbar, eine Sektion wurde bereits in der ersten Runde gesperrt aus Sicherheitsgründen. Leider gab es dadurch auch ein Durcheinander bei der Auswertung. Sah es lange Zeit danach aus, das Hans Adolf den 2. Platz in der Klasse 8 sicher hatte, so wurde kurz vor der Siegerehrung die Auswertung korrigiert und Hans landete mit einem Punkt Rückstand auf den unglücklichen 4.Platz. Er konnte dennoch die Gesamtwertung in der Klasse 8 übernehmen.
Freuen wir uns auf Heideck !
Von uns gestartet sind Andrea Zimmert, Birgit Hoppe, Fabio Mascher,
Bene Biechele, Max und Rudi Glasauer und Hans Adolf.
Gratulation zu dem schönen Erfolg.

_____________________________________________________________________
06.06.2016

Spannender Alpenpokal in Röhrnbach

Am vergangenen Wochenende ging es ja mit dem AP in Röhrnbach weiter. Die Wetterprognosen versprachen wechselnde Verhältnisse, was dann auch zutraf. Am Samstag Sonne und Regen, am Sonntag dann vormittags nur Regen. Am Samstag mußten 27 Sektionen Sektionen gefahren werden. Diese gingen auch zum fahren,
im Gegensatz zu den 24 Sektionen am Sonntag. Hier war es nur noch ein durchkämpfen und nicht aufgeben. Von uns gestartet sind am Samstag Sepp Glas, Bene Biechele, Fanz Schmausser und Hans Adolf. Die Platzierungen waren am Samstag: 11.Platz für Sepp, 5.Platz für Franz und ein 6.Platz für Hans in der Klasse 8, ein 7.Platz in der Klasse 4 für Bene. Am Sonntag schaffte Hans dann einen Stockerlplatz mit Platz 2 in der Klasse 8, Sepp holte einen respektablen 8. Platz ( er lag zeitweise sogar in Führung ;-)),
Bene erreicht einen tollen 5.Platz in der Klasse 4.
Bei den Verhältnissen eine super Leistung !!

_____________________________________________________________________
14.05.2016

Die Bilder vom Ausflug sind online in der Bildergalerie.
_____________________________________________________________________
09.05.2015

Ein bäriges Wochenende !

Die Trialbären waren auf Tour und drei Stockerl Plätze in Kempten !

Am Christi Himmelfahrt Wochenende waren die Trialbären in Salzstiegl bei einem Super Wetter. Das Gelände ist wirklich ein Traum und rechtfertigt durchaus die lange Anfahrt. Hier nun ein Bild vorab. Die restlichen Bilder folgen in Kürze.
Leider gab es ja die Überschneidung mit dem RGA Lauf in Kempten und so sind in Kempten am Samstag Bene Biechele, Michi Aumann, Andrea Zimmert u. Fabio Mascher gestartet. Am Sonntag dann Bene Biechele und Hans Adolf.
Bene war wieder super gut unterwegs mit Platz 2 am Samstag und Platz 3 am Sonntag,
Michi Aumann mischt nun auch in der Klasse 8 mit, er holte einen tollen 2.Platz am Samstag. Gratulation zu den Stockerlplätzen. Hans Adolf verfehlte um 2 Strafpunkte den 3.Platz und wurde Vierter in der Klasse 8.
_____________________________________________________________________
25.04.2016

Hart erkämpfte Plazierungen in Steingaden !

Der 2. und 3. Lauf zum diesjährigen Alpenpokal fand ja am Wochenende in Steingaden statt. Das Gelände in Steingaden ist als durchaus anspruchsvoll zu bezeichnen. Am Samstag waren 7 Sektionen dreimal zu duchfahren. Die Sektionen waren vom Schwierigkeitsgrat eher im oberen Bereich, aber es war noch trocken und dadurch auch relativ gut befahrbar. Aufs Stockerl hat es von uns Andrea Zimmert gebracht mit einem 3. Platz in der Klasse 6. Hans Adolf erreichte den undankbaren 4. Platz. Gestern waren dann die Witterungsverhältnisse winterlich mit Schnee- und Schneefall. Als Ausgleich hierzu waren es nun 8 Sektionen, die dreimal durchfahren werden mußten. Leider war der Schwierigkeitsgrat ähnlich wie am Samstag und es gab meist nur eine 3 oder eine 5 in der Sektion. Mancher Fahrer zog auch die Notbremse um sich nicht zu verletzen. Hierzu gehörte auch Bene Biechele der nach der ersten Runde das Moped abstellte, da ihm die Verletzungsgefahr zu hoch war. Von uns am Start waren noch Oliver Eichner. Oliver bei seinem allerersten Alpenpokallauf. Ein Trost für ihn, Schlimmer gehts fast nimmer. Hans Adolf war auch noch am Start und erkämpfte sich einen 2.Platz in der Klasse 8. Von uns am Start waren am Samstag Andrea Zimmert, Fabio Mascher, Michi Aumann, Herbert Kaufmann und Hans Adolf. Gestern Bene Biechele, Oliver Eichner und Hans Adolf.
__________________________________________________________________
17.04.2016

Starker Saisonbeginn des Trialteams beim Alpenpokal !

Gestern startete die neue Alpenpokalsaison mit dem ersten Lauf in Peißenberg. Es waren 7 Sektionen abgesteckt die dreimal durchfahren werden mußten. Es war die meiste Zeit sonnig, lediglich am frühen Nachmittag gab es einen Schauer der die Sektionen um einiges rutschiger machte. Ganz neu war auch die Klasse 8, die wider erwarten ein starkes Fahrerfeld aufwies. Den Auftaktsieg in der neuen Klasse 8 konnte sich das Trialteam mit Hans Adolf auf dem 1.Platz sichern, Andrea Zimmert erkämpfte sich noch einen respektablen 3.Platz in der Klasse 6. Gratulation hierzu. Fabio Mascher fuhr zwei Nullrunden in der Klasse 5 und hatte am Ende nur 2 Strafpunkte aufzuweisen, dies langte leider nur für den undankbaren 4.Platz, das selbe Los ereilte auch Max Glasauer, der in der Klasse 4 mit nur 6 Strafpunkten ebenfalls Platz 4 belegte. Von uns am Start waren Andrea Zimmert, Birgit Hoppe, Rudi und Max Glasauer, Bene Biechele, Fabio Mascher und Hans Adolf.
_____________________________________________________________________
21.03.2016

DANKE

an 83 Starter und die gesamte Helfercrew die zu dem superschönen und unfallfreien Süd Klassik Trial beigetragen haben.

Die Ergebnisse sind online.

_____________________________________________________________________

11.01.2016

Wir bedanken uns bei sagenhaften 74 Startern die zum gelingen unseres 9.Neujahrstrials beigetragen haben. Mit so einer hohen Starterzahl hätten wir nie gerechnet. Super ! Danke für die Teilnahme. Ein dickes Dankeschön auch an unser Küchenteam , die Herren vom Rennbüro und die zahlreichen Helfer die im Vorfeld schon viel Arbeit investiert haben um die schönen Sektionen zu stecken.

Herzlichen Dank.

Ergebnisse sind online.

_____________________________________________________________________

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten ein schönes gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg.

_____________________________________________________________________

27.10.2015

Schöner Saisonabschluß in Neuburg

Am vergangenen Wochenende fand der letzte Lauf des diesjährigen Alpenpokals statt, mit anschließender Siegerehrung der besten Fahrer im Alpenpokal, sowie in der Südbayerischen ADAC Jugendtrial Meisterschaft.

Das Trialteam stellt 2015 mit Florian Resch den Südbay. ADAC Jugend- trialmeister in der Klasse 2, Bene Biechele ist Südbay. ADAC Jugend- trialmeister Klasse 5. Gratualtion an die beiden für diesen tollen Erfolg ! Bene fuhr noch einen weiteren Podestplatz ein, er wurde Dritter in der Gesamtwertung Klasse 5 des Alpenpokals. Ein wirklich gelungener Abschluß. Nächstes Jahr startet Flo in der Deutschen Meisterschaft Klasse 1 und darf darum nicht mehr im Alpenpokal in der Wertung fahren, wir hoffen ihn aber dennoch ab und zu zu sehen. Bene startet im neuen Jahr in der Klasse 4 und zeigte am Sonntag gleich beim Arena Trial seine Klasse mit einem 4.Platz , nur einen Strafpunkt hinter German Frei. Dies lässt eine spannende Saison erwarten. Beiden Fahrern wünschen wir schon jetzt viel Glück und wenig Füße.
Von uns gestartet sind am Samstag Sepp Glas, Axel Neumann, Bene Biechele, Florian Resch und Hans Adolf. Am Sonntag Bene Biechele und Hans Adolf.

____________________________________________________________________

19.10.2015

Bene Biechele auf Erfolgsspur in derJDM !

Zwei Pokale für das Trialteam in Sulzberg beim AP!

Bereits vor zwei Wochen fanden die beiden letzten Läufe zur diesjährigen Deutschen Jugendtrial-Meisterschaft statt. Hier hatte Bene an beiden Tagen leider nicht den gewünschten Erfolg und verfehlte die Stockerlplätze, aber sein Vorsprung reichte noch für einen respektablen 4. Platz Gesamt in der Klasse 5. Eine supertolle Leistung für seinen erstmaligen Start in der J-DM dieses Jahr. Wir drücken ihm schon heute die Daumen für das nächste Jahr, und sind sicher, dass er wieder hervorragend dabei sein wird. Auch unser Dt. Meister der Klasse 2 Florian Resch startete nochmal bei der J-DM. Ihn ereilte das gleiche Schicksal wie Bene, er kam ebenfalls auf eine 4. Platz Gesamt.
Gestern war dann Bene wieder auf der Erfolgsspur. In Sulzberg beim Alpenpokal sind für uns Bene Biechele und Hans Adolf gestartet. In der Wasserschlacht mit tollen Lehmeinlagen erreichten beide super Plazierungen. Bene wurde zweiter in der Klasse 5 Jugend und Hans dritter in der Klasse 5 Erwachsene.

_____________________________________________

MSC Freisinger Bär stellt den Deutschen Meister im Trial Klasse 2 !

Der Wahnsinn !!

Unser Flo lieferte wieder eine super,super, super Leistung und holte nach dem Deutschen Meister Titel in der Klasse 3 im vergangenen Jahr, dieses Jahr gleich den Deutschen Meister Titel in der Klasse 2 ( Deutscher Trial Cup ).

Herzliche Gratulation vom gesamten Trialteam !

_____________________________________________________________________

05.10.2015

Nochmal starker Auftritt auf der Süd Klassik in Garmisch, dreimal 1.Platz, zweimal 2.Platz und zweimal 3.Platz

Gestern sind die Trialbären erneut mit einem starken Starterfeld aufgetreten. Allerdings war das Wetter nicht mehr ganz so prickelnd. Regen löste sich mit Sonne und wieder Regen ab und es wurde eine regelrechte Schlammschlacht. Von uns sind 11 Starter in 5 Klassen an den Start gegangen. Mit dabei waren Hans und Tine Bier, Wolfgang Gruber, Ebi Hilper, Mane Beck, Fritz Lanio, Alfred Winklmeier, Straub Manfred, Bene Biechele, Franz Schmausser und Sepp Glas . Als Minder für die Truppe der modernen Mopeds war wieder Reiner Schiller dabei.

Klasse 5 Twinshock Fortgeschrittene schwarz: 1.Platz Manfred Straub

3.Platz Manfred Beck

Klasse 6 Twinshock Beginner rot: 3.Platz Wolfgang Gruber

Klasse 10 Modern Experten grün: 2.Platz Bene Biechele

Klasse 11 Modern Fortgeschrittene schwarz : 1.Platz Trial Sepp Glas

2.Platz Alfred Winklmeier

Klasse 12 Modern Beginner rot: 1.Platz Tine Bier

Gratulation zu diesen tollen Plazierungen !!!

_____________________________________________________________________

04.10.2015

Kurzbericht vom gestrigen Lauf der Süd Klassik in Garmisch

Gestern sind die Trialbären mit 12 Startern in nahezu allen Klassen an den Start gegangen. Mit dabei waren Hans und Tine Bier, Wolfgang Gruber, Ebi Hilper, Mane Beck, Fritz Lanio, Christian Scherm, Alfred Winklmeier, Straub Manfred, Thomas Steinle,Sepp Glas und Hans Adolf. Als Minder für die Truppe der modernen Mopeds half Reiner Schiller mit.

Es war gestern ein super Event mit einem Königswetter. Blauer Himmel, moderate Temperaturen und 15 perfekte Sektionen (2x zu fahren). Trialerherz was willst du mehr. Leider habe ich nur die Palzierungen der Klasse Modern vorliegen.

Klasse 12 Modern Beginner rot: 2.Platz Tine Bier

Klasse 11 Modern Fortgeschrittene schwarz : 1.Platz Sepp Glas,

2.Platz Christian Scherm

Klasse 10 Modern Experten grün: 2.Platz Hans Adolf

Wir wünschen unseren heutigen Startern viel Erfolg !

_____________________________________________________________________

27.09.2015

Zwei Trialbären am Start, zwei Stockerlplätze !

Die Erfolge des Trialteams konnten heute beim AP in Kreuzthal Bene Biechele und Hans Adolf fortsetzen. Beim traditionell eher schweren Trial in Kreuzthal schaffte Bene den 2. Platz Gesamt Klasse 5 und Hans den 3.Platz Erwachsene Klasse 5. Es waren bei wirklich traumhaften Wetter( für Kreuzthal ja eher ungewöhnlich) 21 Sektionen zu fahren. Da Bene punktgleich mit dem 3.Plazierten war, mußte er ins stechen. Hier fuhr er 3 Sektionen der Klasse 4 absolut fehlerfrei und sicherte sich so den 2.Platz. Super !

Jetzt freuen wir uns auf Garmisch nächste Woche.
____________________________________________________________________

21.09.2015

Schöner Erfolg beim Klassik Trial in Rosenheim !

Super Leistung: Bene Biechele hat bei den Experts+ (blau!!!) den 1. Platz gemacht. Der Franz Schmausser hat den 1. in Experts (grün) geschafft und der Mane Beck den 3. Platz (Clubman) schwarz. War eine superschöne Veranstaltung mit 12 Sektionen und 3 Runden!

Gratulation zu diesen tollen Erfolgen !!!!

Weiter so am WE in Kreuzthal !
Danke an Andrea Zimmert für die Fotos und die Ergebnisse !!

_____________________________________________________________________

17.08.2015

Wir bedanken uns bei 47 Startern die zum schönen und unfallfreien Trial beigetragen haben.
Ein buntes Treiben war bei uns am Samstag auf dem Gelände. Der nunmehr 4. Sauregurken Zeit hat 47 Starter angelockt. Es war ein super Trial und jeder ist als Sieger vom Platz gegangen.

Eine dickes Danke an die zahlreichen Helfer die beim Aufbau dabei waren, an das Küchenteam und an das Rennbüro, denn ohne ein Miteinander läuft nix.

Bilder sind in der Bildergalerie, die Ergebnisse unter Termine/Ergebnisse zu finden.

____________________________________________________________________

01.08.2015

Nächsten Mittwoch findet das allgemeine Training statt. Beginn wie immer um 17:00Uhr.

____________________________________________________________________

27.07.2015

3 Starter von uns in Heideck, 3 Stockerlplätze

Super Leistung von Bene !

Beim traditionellen schweren AP in Heideck schaffte Bene am Samstag und Sonntag je einen super 2. Platz in der Klasse 5 Jugend ( jeweils 4. Gesamt) , am Sonntag hatte er ein riesen Pech, er war Gesamtführender mit nur 2 Strafpunkten bis in der letzten Sektionen der 3.Runde der Motor ausging................ Es bleibt dadurch nach wie vor sehr spannend in der Gesamtwertung. Wir drücken Bene natürlich beide Daumen, aber man sieht ja seinen super Leistungsstand und es sind ja noch drei Wettbewerbe. Hans Adolf holte den 3. Platz in der Klasse 5 Erwachsene (7. Gesamt). Von uns ist auch noch Birgit Hoppe gestartet, sie kam auf einen schönen 6.Platz in den doch schwierigen Sektionen.
_____________________________________________________________________

21.07.2015

Florian Resch erneut auf 1. Platz, Andrea Zimmert schafft einen 2. Platz in Engelsberg

Beim AP in Engelsberg schaffte, trotz der enormen Hitze, Flo wieder einen super 1.Platz in der Klasse 2 (2.Platz gesamt), Andrea schlug sich auch mehr als wacker und sicherte sich den 2.Platz Erwachsene in der Klasse 6. Gratualtion zu der tollen Plätzen !

Von uns gestartet sind am Samstag Andrea Zimmert, Fabio Mascher, Florian Resch, Bene Biechele und Hans Adolf , am Sonntag startete Flo nicht mehr, dafür kamen Thomas Steinle, Ebi Hilper und Manfred Beck hinzu.

_____________________________________________________________________

Trial Bären 2008-2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
TRIALBÄREN 2008-2018